Schamanische Grundausbildung

In diesem Modul lernen Sie die Grundlagen des europäischen Schamanismus kennen. Sie machen erste Erfahrungen, die Sie sowohl zur Arbeit mit Ihren Klienten, als auch zur Selbsterfahrung und tiefen Einsichten nutzen können:

In diesem Seminar wenden wir uns unseren inneren Welten zu.

In schamanischen Reisen und mit katathymen Bilderleben lernen wir unsere inneren Teilpersönlichkeiten kennen, gestalten unsere inneren Räume neu – den inneren Liebesgarten, den inneren Geldgarten und andere.

Wir lösen alte, nicht mehr erinnerbare Versprechen auf, die in unserem jetzigen Leben nicht mehr von Vorteil für uns sind. Die Arbeit mit den inneren Welten ist sehr tiefgehend und hat nichts mit Phantasiereisen oder Ähnlichem zu tun.

Sie lernen diese schamanischen Techniken für sich selbst, um freier und lebendiger zu werden und können diese auch für Ihre Arbeit mit Klienten anwenden.

  • Einführung in das Thema Schamanismus

  • Schamanisches Weltbild / Theoretische Grundlagen

  • Die Untere Welt, Die Mittlere Welt. Die Obere Welt

  • Einen Kraftplatz schaffen

  • Schamanisches Reisen: Trancehaltungen,Vorbereitung,  das Dankritual

  • Die Elemente , Arbeit mit den Elementen und ihren Wesen

  • Finden des Haupt – Kraftiers

  • Begegnung mit einem Lehrer/Lehrerin, Ratgeber

  • Energetische Aufräumen des eigenen Zuhauses

  • energetisches Aufräumen von Geldangelegenheiten

  • Arbeit mit Seelenanteilen

  • Was bedeutet der Verlust von Seelenanteilen?

  • Wie verliert man Seelenanteile?

  • Ritual um verlorene Seelenanteile zurückzuholen

  • Trancereisen , Aufspüren von verlorenen Seelenanteilen

  • Was tun, um die zurückgebrachten Seelenanteile zu behalten?

  • Wie hole ich Seelenanteile für Andere zurück?

  • Seelenanteile zurückgeben

  • Seelenanteile von Verstorbenen zurückholen

  • Cord – cutting – Ablösen von Verbindungen

  • Arbeit mit inneren Welten

In diesem Seminar wenden wir uns unseren inneren Welten zu.

In schamanischen Reisen und mit katathymen Bilderleben lernen wir unsere inneren Teilpersönlichkeiten kennen, gestalten unsere inneren Räume neu – den inneren Liebesgarten, den inneren Geldgarten und andere.

Wir lösen alte, nicht mehr erinnerbare Versprechen auf, die in unserem jetzigen Leben nicht mehr von Vorteil für uns sind. Die Arbeit mit den inneren Welten ist sehr tiefgehend und hat nichts mit Phantasiereisen oder Ähnlichem zu tun.

Sie lernen diese schamanischen Techniken für sich selbst, um freier und lebendiger zu werden und können diese auch für Ihre Arbeit mit Klienten anwenden.

  • Clearing der Aura

  • Trancereisen zum inneren Garten

  • Trancereise zum inneren Schatten

  • Auflösen von alten Gelübden

  • Auflösen von Flüchen

  • Auflösen von Schäden durch Einweihungen

  • Begegnung mit den Mitgliedern der inneren Tafelrunde

  • Katathymes Bilderleben

Lifeline Arbeit – Matrix Arbeit

In diesem Seminar lernen Sie diverse Techniken kennen, mit denen Sie positive Veränderungen in Ihrem Leben bewirken werden.

Lifeline Arbeit bedeutet, dass rückwirkend die Vergangenheit und die damit verbundenen Traumata und schlechten Erfahrungen verändert werden, was sich ganz konkret auf das jetzige Leben auswirkt.

Sie können diese Werkzeuge für sich selbst und auch für Ihre Arbeit mit Ihren Klienten nutzen:

  • Schamanische Traumtheorie

  • Wie man erwacht und in die Traumzeit gelangt

  • Timeline: Trancereisen zu zukünftigen und vergangenen Leben, Trancereise, um die Zukunft zu erschaffen

  • Seelenverträge auflösen

  • Den Mut zum beherzten Handeln finden

Sie lernen, wie Sie ihre Träume in der Zukunft erleben und verwirklichen, das Drehbuch ihres Lebens, das festgesetzt scheint, wird hier umgeschrieben:

  • Das eigene Drehbuch verändern

  • Die eigene Heldengeschichte schreiben

  • Trancereise durch das Tor der Vergebung

  • Wie verwirkliche ich meine Lebensträume

  • Matixarbeit: wie löse ich Blockaden und innere Programme.

  • Wie kreiere ich neue Realitäten.

Unsere Ahnen

Die Ahnen sind nicht nur die Eltern, Großeltern, Urgroßeltern… Jeder von uns hat seine eigenen Ahnen – viele fühlen sich in ihrer Herkunftsfamilie nicht wohl, nicht dazugehörig.

In diesem Seminar ergründen wir unter Anderem weshalb das so ist und finden eine Anbindung zu unseren eigenen Wurzeln.

 

Treten in Kontakt mit unseren Ahnen und lernen unsere Bestimmung, unsere Aufgaben und Begabungen kennen. Das Erlernte können Sie für sich selbst und auch in ihrer Arbeit mit Klienten nutzen:

  • Wer sind meine Ahnen?

  • Die eigenen Wurzeln finden

  • Trancereise zum Land der eigenen Wurzeln

  • Das Clantotem finden

  • Einen Wächter bestellen

  • Familiengeheimnisse aufdecken

  • Geschenke und Aufgaben der Ahnenkraft

  • Befragen der Ahnen

  • Begabungen der Ahnen finden und nutzen

  • Das Finden des persönlichen Werkzeugs

  • Das Finden der eigenen Lebensaufgabe

Schamanische Heilkunst

In diesem Seminar lernen Sie verschiedene Techniken der schamanischen Heilkunst kennen. Sie finden ihre ureigenen Medizingaben, ihr persönliches Werkzeug und lernen die schamanische Problembefragung (shamanic counseling) kennen. Dieses Seminar können Sie für sich selbst nutzen und auch lernen, wie Sie mit Klienten auf diese Weise arbeiten.

  • Krankheiten aus schamanischer Sicht

  • Die eigenen Medizingaben finden

  • Das persönliche, rituelle Heil – Werkzeug finden

  • Diagnose Methoden

  • Mit dem Körpergedächtnis arbeiten

  • Verschmelzung mit dem Geisttier / Lehrer

  • Extraktion

  • Heilung mit Licht

  • Heilung mit energetischen Zeichen

  • shamanic counseling

  • Das eigene Werkzeug gestalten und aktivieren

Sterben & Tod – einen anderen Blick bekommen

In diesem Seminar lernen Sie die schamanische Sterbe – und Trauerbegleitung kennen. Sterben und Tod werden in unserer Gesellschaft immer weiter verdrängt, obwohl es doch ein essentieller Teil unseres Lebens ist.

  • Das Sprechen über den bevorstehenden Tod, Ängste, Trauer klären.

  • Beistand leisten

  • Das Klären der Beziehungen zu Verstorbenen

  • Alles noch sagen können, sich Gefühle wie Wut, Vorwürfe (warum hast du mich allein gelassen, Schuldgefühle…) eingestehen, die oft „unpassend“ erscheinen.

  • Abschiedsrituale

Dieses Seminar können Sie für sich persönlich nutzen, um eine andere Sichtweise über das Sterben und den Tod zu erlangen.

Muster und Kommunikation

Alles ist Muster…. Sie lernen in diesem Seminar innere Muster, Muster von Träumen, von allem Lebendigen kennen und diese zu verändern. Sie lernen mit Tieren, Pflanzen und Geräten zu kommunizieren und diese Kommunikation zu nutzen, um neue Informationen zu erhalten.

Weiterhin entwickeln Sie eine tiefere Beziehung zu sich selbst und was Sie umgibt. Sie erlangen neue Erkenntnisse und Sichtweisen über die Erde und allem, was auf ihr existiert:

  • Erkennen und verändern von Mustern

  • Schlechte Träume verändern

  • Zerstückelungsreise und schamanische Wiedergeburt

  • Kommunikation mit: Tieren, Pflanzen, Naturwesen, technischen Geräten

  • Mit Pflanzen arbeiten

  • Abkommen treffen mit Naturwesen

  • Das Weltselbst und das Andersweltselbst

  • Das Holen des Andersweltselbst

Schamanisches Frauenseminar

Dieses Seminar ist speziell für Frauen und für alle, die mit Frauen arbeiten, konzipiert. Sie finden einen ganz neuen Zugang zu allen Themen der Weiblichkeit.

Sie finden zu Ihrer ureigensten weiblichen Kraft, neuem Selbstbewusstsein und vieles mehr:

  • Das weibliche Prinzip

  • Das System energetisch reinigen von früheren Beziehungen & sexuellen Kontakten

  • Verletzungen aufspüren und heilen

  • Menstruationsstörungen heilen

  • Die Menopause und ihre Bedeutung

  • Trancereisen zur Hüterin der Gebärmutter

  • Versöhnungsritual für abgetriebene Kinder

  • Die eigene Weiblichkeit entdecken

  • Sexuelle Blockaden lösen

Es geht um die Bedeutung und Prophylaxe von Frauenkrankheiten, das Heilen von Verletzungen, die durch Missbrauch, unglückliche Beziehungen und Erziehung entstanden sind.

 

  • Die PANische Kraft wiederentdecken

  • Das Selbstbewusstsein wiedererlangen

  • Den Selbstwert selbst definieren

  • In die eigene Kraft kommen

  • Die wahre Mutter finden

  • Reise zur Anima

  • Göttinnen

Heilung der Mann – Frau Beziehungen

Wir beleuchten die komplexe Palette an Schwierigkeiten, Problemen und Erwartungen, die sich in Paarbeziehungen ergeben. Sie können das Seminar für sich selbst, gemeinsam mit ihrem Partner/Partnerin nutzen, die Erlernte aber auch für Ihre Arbeit mit Klienten verwenden.

  • Schattenarbeit, Triggerpunkte

  • Das männliche Prinzip – das weibliche Prinzip

  • Ablösen der Aufträge von Eltern

  • Ablösen von Glaubensmustern und religiösen Einflüssen

  • Kommunikation auf Seelenebene

  • Lösen von energetischen Verbindungen

  • Zurückholen von Seelenanteilen und Energie

  • Trancereise in den Liebesgarten

  • Trancereise zum Herrscher der eigenen Sexualität, Erwecken der sexuellen Kraft

  • Erkennen, was ich wirklich ist

  • Die inneren Kraftquellen finden

  • Sexuelle Blockaden lösen

  • Trancereise zum Herrscher der Hingabe

  • shamanic counseling – Bearbeiten von diversen Beziehungsproblemen wie: Eifersucht, Verlustangst, Nähe versus Distanz, Sich öffnen – Sich verschließen u. a.

  • Die alchimistische Hochzeit im Innen

  • Männerbackrezept (leider können das nur Frauen, Männer nicht!

Praktischer Schamanismus

In diesem Seminar lernen Sie unterschiedliche Werkzeuge kennen und wie Sie diese in ihren Alltag und Ihre Arbeit integrieren können. Wie Sie Kraftplätze finden und nutzen können. Orte und Plätze energetisch reinigen und heilen und vieles mehr:

  • Die Arbeit draußen

  • Kraftplätze finden

  • Intuitionstraining

  • Clearings von Häusern und Orten

  • Hausgeister

  • Räuchern

  • Runen

  • Schamanische Divination

Schamanisch arbeiten als Psychotherapeutin

In diesem Seminar, das speziell für PsychotherapeutINNEN konzipiert ist, lernen Sie schamanische Interventionen kennen, die für psychische Störungen nach dem ICD10 geeignet sind:

  • Affektive Störungen: Burn out, Depressionen, Manie, Bipolare Störungen, Sucht, Schlafstörungen – die große Leere –    Seelenanteile kehren heim

  • Schizophrenie und wahnhafte Störungen: die dunkle Seite der Hellsichtigkeit, Bessesenheit , zersplitterte Seelen – Clearing

  • Persönlichkeitsstörungen – Clearing, Seelenanteile, Cord cutting

  • Demenz, Koma, Suizidversuche Trancereisen zu den Ahnen, Verträge zur Heilung aushandeln, Naturwesen.

  • Andere Störungen – Trancereise zur Höhle der Verdammnis, Auflösen von Flüchen, Gelübden, Familienflüchen

  • Lösen von schwarzmagischen Verträgen, schwarze Magie, Clearing, Cord cutting.

  • Arbeiten mit Kindern – Autismus, Schlafstörungen, Heimweh, Entwicklungsstörungen, ADHS, Behinderungen 

  • Reisen zu den Ahnen

  • Timeline, diverse Trancereisen

Eule auf einem Zweig

Kontakt

  • Johannisgarten 6
    55546 Frei – Laubersheim
  • Telefon: 0 67 09 27 19 79 9
  • Mobile: 0178 51 83 01 7

Kontaktformular

Eule auf einem Zweig

Kontakt

  • Johannisgarten 6
    55546 Frei – Laubersheim
  • Telefon: 0 67 09 27 19 79 9
  • Mobile: 0178 51 83 01 7

Kontaktformular