Selbstheilung

Zu mir kommen viele Menschen, die bereits eine langjährige Psychotherapie oder schulmedizinische Behandlung hinter sich haben, jedoch meist ohne befriedigende Ergebnisse.

Im Gegensatz dazu steht bei der Selbstheilung die Eigenverantwortung im Vordergrund. Die Einsicht, dass alles, was geschieht, eine tief in der Seele verankerte Ursache hat, auch wenn diese verdrängt oder vergessen wurde.

Ich nenne Ursache und Auswirkung nicht „Problem“, sondern „Projekt“. Das fühlt sich schon anders an und man wird vom Patienten, der alles über sich ergehen lässt (patience = Geduld) zu jemandem, der selbst ins Handeln kommt. Das gibt Kraft. In meiner Arbeit führe ich Sie an die Wurzel Ihres Projekts.

An den Punkt, an dem es seinen Anfang nahm. Die Depression, die Angst, die Erkrankung, die Panikattacken, das Mobbing oder die ewigen Geldnöte.

Es ist nicht nötig, all die Jahre Ihres Lebens durchzugehen, sondern wir gehen gemeinsam sofort an den Anfang. Das kann ein unbedachter Satz gewesen sein, den man hörte, ein vergessenes Trauma, ein Erlebnis, das man nicht einmal mehr erinnert hatte.

Haben wir das gefunden, so haben wir Ihr „Schmerzbild“. Bei dem verweilen wir aber nicht, sondern beginnen unmittelbar danach, dieses Erlebte umzuschreiben. Wie ein Drehbuchautor verändern wir die Geschichte.

Manche Erlebnisse kann man nicht einfach löschen. Das würden Sie selbst nicht glauben. Jedoch kann man alle Umstände so verändern, dass Sie aus dieser Geschichte als Held/ Heldin hervorgehen.

Federhalter auf weißem Papier
Junger Mann mit ausgestreckten Armen auf der Straße im Sonnenuntergang

Die Gehirnforschung hat längst bewiesen, dass sämtliche Gefühle, die wir haben, echt  sind und wirken.Zur Veranschaulichung: wenn Sie sich im Kino einen Film anschauen, dann sind Sie sich bewusst, dass es nur ein Film ist und dennoch sind ihre Gefühle echt.

Sie haben Angst, Sie lachen, Sie sind traurig, Sie weinen echte Tränen. Ebenso verhält es sich mit dem Verändern Ihrer persönlichen Geschichte.

Sie waren das Opfer eines anderen Menschen oder negativer Umstände. Dieses Erlebte wirkt in Ihnen nach und bewirkt, dass Sie immer und immer wieder dieses Gefühl erleben, dass immer wieder etwas passiert, was dieses Gefühl in Ihnen auslöst.

Oder Sie waren Täter und haben etwas getan, was Sie vielleicht längst vergessen haben. Ihr Unterbewusstsein, Ihre Seele jedoch nicht und das hält Sie nun davon ab, froh, erfolgreich oder gesund zu werden.

Denn etwas in Ihnen glaubt, dass, wenn Sie z.B. erfolgreich sind, Sie damit wieder etwas Schreckliches tun würden. Oder Sie verbieten es sich, weil das jemand anderen verletzen könnte. Und genau das löschen und verändern wir in unserer gemeinsamen Arbeit.

Ich unterstützte Sie dabei mit energetischen Interventionen, führe Sie durch die Erinnerung hindurch, hin zu dem Neuen, Heilsamen und Besseren.

Dieses Neue muss gepflegt und in Ihrem Leben etabliert werden. Je nach Schwere des Symptoms, ist es notwendig, zu Hause an dem neu erschaffenen Drehbuch weiter zu schreiben. Oder etwas in Ihrem Leben zu verändern.

Eule auf einem Zweig

Kontakt

  • Johannisgarten 6
    55546 Frei – Laubersheim
  • Telefon: 0 67 09 27 19 79 9
  • Mobile: 0178 51 83 01 7

Kontaktformular

Eule auf einem Zweig

Kontakt

  • Johannisgarten 6
    55546 Frei – Laubersheim
  • Telefon: 0 67 09 27 19 79 9
  • Mobile: 0178 51 83 01 7

Kontaktformular